Zweiter Brudermeister Jan Stadtbäumer ist neuer König bei Pötterhoek

 

Viele Jahre ist der neue König von St. Hubertus Pötterhoek bereits aktiv in der Bruderschaft, bevor er in diesem Jahr zum ersten Mal selber den Königsvogel abschießt.

Vom 22. - 24. Juni beging die Schützenbruderschaft St. Hubertus Pötterhoek ihr Schützen- fest in gewohnt schönem Ambiente am Heidehof und unter der stimmungsvollen musikali- schen Begleitung des „Dorfbauern Spielmannszug Emsdetten“.

Beim 162. Schuss schließlich fiel der Vogel nach einem packenden Duell aus dem ein neuer König hervortrat, der im Verein auch kein unbekannter ist: der zweite Brudermeister Jan Stadtbäumer. Unterstützt wird er im kommenden Regentenjahr von seiner Lebenspartnerin Ariane Niehoff. Als Ehrendamen erwählte das Königspaar Melanie Bechhaus und Anne Dühlmann. Bereits am vorherigen Tag zeigte Jana Mausberg, dass sie ihren männlichen Konkurenten in nichts nachsteht und holte den Prinzessinenvogel mit dem 137. Schuss her- unter. Komplettiert wird die Runde der Würdenträger durch Heinrich Meckmann-Dorsel Ju- nior, der sich gegen zahlreiche Konkurrenten als Kinderkönig hervortun konnte.

Die Stimmung erreichte ihren Höhepunkt nicht zuletzt durch den hervorragenden Fahnen- schlag des Fähnrichs Tim Fasel. Nach dem Königswalzer wurden die Insignienträger ausge- zeichnet. Insigniennadeln erhielten Jörg Lelin (Krone), Peter Heeß (Apfel) und Angela Daut (Zepter). Auch die jugendlichen Insignienträger Hannah Niggemeier (Krone), Konrad Davids (Apfel) und Jana Mausberg (Zepter) erhielten ihre Auszeichnungen.

Im Medaillenschießen der Senioren setzte sich Marc Brockmann vor Tim Fasel und Klaus Mausberg durch. Bei der Jugend konnte Jana Mausberg Gold holen vor Lambert Davids und Torben Laumeier. Das

Pokalschießen der Senioren konnte Paul Hartmann und das der Jugend Jana Mausberg für sich entscheiden.

Im Pötterheok-Cup gab es dann ein spannenden Dreikampf, den Marc Brockmann schließ- lich vor Pascal Eickholt und Dirk Heitmann gewann. Am Sonntag fand auch zum fünften Mal das „Pöttermann schießen“ statt, das auch von Torben Laumeier gewonnen wurde. An die- sem Tag sorgte die Blaskapelle „Piggenband“ aus Nordwalde für eine ausgelassene Früh- schoppenatmosphäre. Bei strahlendem Sonnenschein wurde jeweils bis tief in die Nacht ge- feiert.

 

  1. Reihe v.l.: Prinzessin Jana Mausberg, Ehrendame Melanie Bechhaus, Königin Ariane Niehoff, König Jan Stadtbäumer, Ehrendame Anne Dühlmann, Kaiserin Meike Hartmann, Kaiser Paul Hartmann, Kinderkönig Heinrich Meckmann-Dorsel Junior
  2. Reihe v.l.: Markus Hollenhorst, Adjutant Dirk Heitmann, Fahnenoffizier Tim Fasel, Fähnrich Marc Brockmann, Fahnenoffizier Martin Roos, Oberst Tonius Hartmann