Die Schützenbruderschaft Lamberti Joseph von 1835 „Stengelrüben“feierte ihr Nachfeierschiessen in der Gaststätte Vennemann. Insgesamt 35 Schützenschwestern und –brüder waren der Einladung ihres 1. Brudermeisters Ralf Arnold gefolgt.

Nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken wurden drei Nachfeierkönige ausgeschossen. Nach genau 40 Jahren erlangte der Ehrenoberst Theo Brannekemper zum zweiten Mal die Sternkönigswürde. Kartoffelkönig wurde Jannik Schleimer und Vogelkönig Sven Hinnemann. Daneben gab es noch Knobelpreise. Die Schützenbrüderschaft freute sich an diesem Nachmittag über die Neuaufnahme von drei Mitgliedern. Mit einem gemeinsamen Abendessen ließen sie den erfolgreichen Tag ausklingen.

 

 

 

Auf dem Bild von links nach rechts:

2.Brudermeister Georg Engels, Kartoffelkönig Jannik Schleimer, Vogelkönig Sven Hinnemann, Sternkönig Theo Brannekemper, 1.  Brudermeister Ralf Arnold