Garrel. Kürzlich war der Nikolaus in der Kindertagesstätte St. Peter und Paul in Garrel zu Besuch. In den vier Vormittagsgruppen wurde er von insgesamt 100 Kindern

Am Samstag den 14.05.2016fand der diesjährige Bezirksjungschützentrag Vechta in Arkeburg statt. Die Bruderschaft mit Ihrem Vorsitzenden Carsten Feder hatten diesen Tag großartig vorbereitet mit einer großen Spielstraße...

Es ist ein schöner alter Brauch, wenn am Abend des 5. Dezembers der heilige Sankt Nikolaus mit seinem treuen Knecht Ruprecht und seinem Engel die Familien im beschaulichen Dorf Liener besucht und die Kinder beschenkt.

Im katholischen Kindergarten St. Peter und Paul Garrel war der Nikolaus zu Besuch. Er war in den fünf Vormittagsgruppen und hat jedem Kind persönlich einen Nikolaus überreicht. Die Kinder freuten sich darüber und dankten es ihm mit Liedern und Gedichten. 

Etwa 500 Teilnehmer und Besucher bildeten den Rahmen für das Bezirks- und Landesbezirksprinzenschießen des Landesbezirksverbandes Oldenburger Münsterland-Hümmling der historischen Schützenbruderschaften. Der Wettergott meinte es gut mit den Schützen und legte für den Zeitraum der Veranstaltung eine Regenpause ein. Die neue Landesbezirksschülerprinzessin heißt Mailin Pölking und kommt aus Varrelbusch. Paulina Lübben holte den Landesbezirksprinzessinnentitel nach Hagstedt-Halter.

Garrel| Der kath. Kindergarten St. Peter & Paul aus Garrel organisierte für seine ca. 125 Vormittagskinder am 08.12.2014 eine Fahrt mit der Museumseisenbahn Friesoythe-Cloppenburg e.V..