Moers. In der Bezirksjungschützen- und Fahnenschwenkerratssitzung wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Wolfgang (Davy) Smolarczyk (St.Birgitten, Marienbaum) ist  neuer Bezirksjungschützenmeister. Sarah Selders (St.Nepomuk, Alpsray) setzt ihre Vorstandsarbeit als stellvertretende Bezirksjungschützenmeisterin weiter fort. Auch bleibt Dieter Frerix (St.Martin, Vynen) als Schatzmeister dem Vorstand erhalten. Zur neuen Bezirksfahnenschwenkermeisterin wurde Marie Therése Bossmann (St.Martin,Vynen) gewählt, Stefan van Linn (St.Pantaleon, Lüttingen) als ihr Stellvertreter. Melanie Bovie (St.Helena, Xanten) legte ihr Amt als bisherige Bezirksfahnenschwenkermeisterin nieder, bleibt aber beratend als Beisitzerin im Vorstand. 

Eine große Aktion ist der Bezirksjungschützen- und Fahnenschwenkertag am 20. Mai in Vynen, den die Jungschützen und Fahnenschwenker der St. Martin Schützenbruderschaft Vynen ausrichten, und der sich zum 45. Mal jährt.

Der Bezirksverband Moers besteht aus 32 Schützenbruderschaften mit 6.313 Mitglieder und wurde im Jahr 1924 gegründet. 1963 etablierte sich im Bezirksverband eine Jugendabteilung, die heutigen Bezirksjungschützen, deren mittlerweile 630 Mitgliedern aus Schüler bis  14 Jahren und Jugendlichen bis 24 Jahren, besteht. 1973 richteten die Jungschützen und Fahnenschwenker der St. Martin Schützenbruderschaft den 1. Bezirksjungschützen- und Fahnenschwenkertag aus.